Tab unten



Tab unten

Grusswort

Geschichte der Bayerischen Billardverbandes

Der Bayerische Billardverband wurde am 12.Februar 1955 in Regensburg
mit sieben Gründungsvereinen gegründet.

Gründungsvorstand:

1.Vorsitzemder: Karl Linhart, München
stellv. Vorsitzender: Heinrich Spanner, Straubing
Schatzmeister: Hans Pflüger, Regensburg
Schriftführer: Hans Lex, München;
Pressewart: Ernst Wurdack, Nürnberg

Vorsitzende/Präsidenten seit Gründung:

1955-1958: Karl Linhart (München)
1958-1962: Carl Richtmann (Mitterteich)
1962-1965: Ernst Wurdak (Nürnberg)
1965-1985: Hans Reischl (München)
1985-2006: Peter Sporer (Murnau)
2006-2012: Manfred Pürner (Hopferau)
2012-2016: Bert Jäckel (Marktredwitz)

seit 2016:    Florian Ludwig (Klingenberg am Main)

Besondere Ereignisse:

Der Bayerische Billardverband schließt sich am 15. Juni 1991 mit dem Pool-Billard-Landesverband Bayern 1986 zusammen


Tab unten
Tab unten
Bayerischer Billardverband

Geschäftsstelle
Bayerische Billardverband im BLSV
80971 München, Postfach 500120
Tel. : +49 (0)89 / 157 02 - 242
Fax : +49 (0)89 / 157 02 - 511
Email : gs@bayern-billard.de
 
Büro:  Bayerischer Landes-Sportverband
Haus des Sports, Raum 415
80992 München, Georg-Brauchle-Ring 93


Tab unten